Virtual Choir

Die deutsche Chorszene ist trotz Quarantäne quicklebendig. Die Coronakrise bewegt viele Chöre dazu, in Form eines Virtual Choir in Erscheinung zu treten. Dabei singt jedes Chormitglied Zuhause auf einen vorproduzierten Backing Track als Referenz für Intonation und Timing und filmt sich dabei mit dem Smartphone. Die Ton- und Videospuren werden dann in der Postproduktion zum virtuellen Chor zusammengefügt. Insbesondere bei der Tonaufnahme sind einige kritische Punkte zu beachten, um das beste Ergebnis aus dem Smartphone herauszukitzeln. Auch wenn hochwertige Studiotechnik dem Mobiltelefon weit überlegen ist, entsteht durch den digitalen Chor eine spannende, neue Form der Onlinepräsenz.

Genaueres erfährst Du in dem Smartphone Recording Tutorial, das ich für Android und iOS Geräte verfasst habe.

Kontaktiere mich gerne vor den Aufnahmen, damit ich auf besondere Gegebenheiten Deines Chores oder des Arrangements hinweisen oder die nötigen Backing Tracks für Dich produzieren kann. Den filmischen Teil erledige ich zusammen mit erfahrenen Videographen. So kommen wir gemeinsam zu einem idealen Ergebnis.

Deutsche Chorjugend
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jazzchor der Universität zu Köln
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktivenchor der AMV Makaria Bonn
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

… Klingt wirklich SO GEIL!

Maximilian Stössel, Deutsche Chorjugend

Du TIER!!! Hab grad deinen ersten Mix gehört. MEGA!

Nina Ruckhaber, Ninas Voxbox

Julius, du bist der Ton- und Musikgott. Wie auch immer du das gemacht hast, ich bin unglaublich begeistert.